10 Jahre Haft mit Sicherungsverwahrung für Missbrauch

Für alle öffentlichen Themen.
Antworten
Eric
Beiträge: 6
Registriert: 10.03.2018, 16:28

10 Jahre Haft mit Sicherungsverwahrung für Missbrauch

Beitrag von Eric » 25.04.2018, 22:54

Liebe Schotterblumen,

oftmals sind die Strafen für Sexualdelikte in Deutschland sehr viel niedriger als für andere Verbrechen, obwohl die Betroffenen sehr viel mehr darunter leiden.

Offenbar gibt es inzwischen auch Ausnahmen:
https://m.focus.de/panorama/welt/vergew ... 95133.html

Der Verurteilte, der schuldig gesprochen wurde, einen neun Jahre alten Jungen vergewaltigt zu haben, wurde zu 10 Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Das bedeutet, dass er u.U. niemals mehr frei kommt und damit auch nie mehr eine Gefahr für Kinder sein kann.

Was haltet Ihr davon?

Liebe Grüße

Eric

Benutzeravatar
Ivie
Beiträge: 2
Registriert: 22.05.2018, 16:44

Re: 10 Jahre Haft mit Sicherungsverwahrung für Missbrauch

Beitrag von Ivie » 23.05.2018, 22:12

10 jahre Haft
das ist schon viel ,wenn man bedenkt das die meisten nur ne kuscheltherapie und/oder bewährung bekommen manchmal auch 3 jahre haft
ich finde das sehr gut das würde ich sehr begrüssen das es immer so ist oder lebenslänglich am besten, hauptsache er setzt niewieder sein fuss in die öffentlichkeit und kann so niewieder einem kind die seele rauben
Du kannst fallen,weinen schreien, aber dann steh wieder auf und kämpfe ,denn wer nicht kämpft hat schon verloren!
https://gothic-meinlebenundich.jimdo.com/

Antworten